Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

ACO GmbH


Betonpumpensümpfe

Der ACO Betonpumpensumpf wird aus hochfestem WU-Beton in einem Guss hergestellt und hat 10 cm starke bewehrte Wände. Dazu hat er ein umlaufendes MPA-geprüftes mineralisches Dichtband. Die integrierten Armierungseisen eignen sich hervorragend zum Anschluss an die Bewehrung der Bodenplatte. Eine fertige DN 100/OD 110 Anschlussöffnung und drei weitere ausschlagbare Anschlussmöglichkeiten bieten größtmögliche Flexibilität auf der Baustelle. Dank vormontierter Kranschlaufen ist eine einfache schnelle Kranmontage möglich.

Ein Betonpumpensumpf ist ein kleiner Schacht aus Beton mit einer Abdeckung und ist meist am tiefsten Punkt der Hausentwässerung im Boden vom Keller eingelassen. Der Pumpensumpf ist eine Vorsichtsmaßnahme, um möglicherweise eindringendes Grund- oder Regenwasser, in manchen Fällen aber auch anfallendes Abwasser loszuwerden. Der Pumpensumpf dient zum Sammeln und Abpumpen von Wasser, beispielsweise bei hohem Grundwasser, schlechtem Wasserabfluss oder wenn der Kellerboden unterhalb des öffentlichen Kanalniveaus liegt.

Betonpumpensümpfe