Willkommen bei ACO
ACO Computerservice GmbH
Home arrow managed Services arrow ACO-domain arrow .de-Domains arrow Namensregeln
Samstag, 21 April 2018
 
 
Hauptmenü
Home
Das ist ACO
Das ist bingo
Downloads und Formulare
Stellenangebote
Login
Systemhaus
ACO-connect
ACO-pbx
ACO-SIPnet
managed Services
Internetanbindung
Datenkommunikation
Hard- & Software
Breitbandausbau
Breitbandausbau
Aktuelle IT News
Terrorismus, Sabotage, Falschinformation: Schweizer Regierung aktiv gegen Cyber-Bedrohungen

Sachsen: Polizei soll mit Gesichtserkennung und präventiver Überwachung Verbrecher jagen

Fachkräftemangel: Deutscher Mittelstand sucht Ingenieure und IT-Experten bereits im Ausland

Österreichisches Parlament beschließt Bundestrojaner und Ende anonymer Handykarten

Multimedia-Framework FFmpeg 4.0 mit Nvidia-NVDEC-Decoding

EarthNow: Beobachtung der Erde in Echtzeit

Abgas-Skandal: Porsche-Manager nach Diesel-Razzia in Untersuchungshaft

Video-Training: Ethical Hacking mit Python

Private Videoüberwachung: Illegaler Einsatz ist strafbar

Taphome: GSM-Alarmanlage mit App-Steuerung im Test

Yahoo verkauft Flickr an SmugMug

Wochenrückblick Replay: Das Höllenfahrrad und die verschwindenden Navis

Twitter verbietet Werbung Kasperskys

c't uplink 21.9: Cryptojacking, dicke LTE-Tarife, Photoshop-Alternativen

RSA Conference: Unsichere Konferenz-App leakt Teilnehmerliste

Namensregeln Drucken E-Mail

Zusammensetzung von Domainnamen unterhalb von .de, sowie Ausnahmeregelungen

Nicht alle Domainnamen sind registrierbar, da beispielsweise manche Namen prinzipiell auf einer Ausnahmeliste stehen. Die nachfolgenden Bedingungen für Domainnamen müssen eingehalten werden.
  • Domainnamen können nur die Buchstaben »a« bis »z«, die Ziffern »0« bis »9« sowie den Bindestrich enthalten. Seit dem 1. März 2004 sind außerdem Internationalisierte Domainnamen möglich, in denen 92 weitere Zeichen, unter anderem die Umlaute »ä«, »ö« und »ü«, erlaubt sind.
  • Domainnamen müssen mindestens einen Buchstaben enthalten.
  • Domainnamen müssen länger als zwei Zeichen sein. Die maximale Länge beträgt 63 Zeichen.
  • Domainnamen dürfen nicht mit einem Bindestrich anfangen und nicht mit einem Bindestrich enden.
  • Domainnamen dürfen im 3. und 4. Zeichen keinen Bindestrich enthalten. So ist beispielsweise die Registrierung von »xn--xeno.de« nicht möglich.
  • Domainnamen können keine andere Top-Level-Domain sein (z.B. »com.de« oder »info.de«).
  • Der Domainname darf nicht aus der Liste der KFZ-Kennzeichen sein.
< zurück   weiter >
 
Top! Top!