Willkommen bei ACO
ACO Computerservice GmbH
Home arrow managed Services arrow ACO-domain arrow .de-Domains arrow Namensregeln
Montag, 18 Juni 2018
 
 
Hauptmenü
Home
Das ist ACO
Das ist bingo
Downloads und Formulare
Stellenangebote
Login
Systemhaus
ACO-connect
ACO-pbx
ACO-SIPnet
managed Services
Internetanbindung
Datenkommunikation
Hard- & Software
Breitbandausbau
Breitbandausbau
Aktuelle IT News
Pokémon Go: Freundeslisten und Monstertausch kommen

iPhone soll genaue Standortdaten an US-Rettungsleitstellen schicken

Frontex und Eurosur: Mittelmeerüberwachung in Echtzeit mit "Live-Bilddaten"

Playstation 5 und Xbox Scarlett: Next-Gen-Spielkonsolen nicht vor 2020

Musik-Streaming: YouTube Music startet in Deutschland

Stromnetz-Rückkauf bringt Hamburg allmählich Gewinn ? viele Hacker-Angriffe

Harmloser Spaß oder Krankheit? WHO klassifiziert Computerspielsucht

Festnahme des Audi-Chefs: Justiz will Zeugenbeeinflussung verhindern

Qualcomm vs. Apple: Kampf um iPhone-Einfuhrstopp beginnt

Elektroautos: Deutsche Post will Streetscooter bis 2020 selbst bauen

5G-Spezifikation fertig: Bis zu 20 GBit/s und Latenzen unter 1 ms

Europäisches KI-Bündnis: 600 Experten fordern größere Anstrengungen

Progressive Web Apps: Perfecto bietet automatisches Testen in der Cloud

Android-Emulator Andy OS offenbar mit Krypto-Miner verseucht

C++-Compiler zapcc steht jetzt unter Open-Source-Lizenz

Namensregeln Drucken E-Mail

Zusammensetzung von Domainnamen unterhalb von .de, sowie Ausnahmeregelungen

Nicht alle Domainnamen sind registrierbar, da beispielsweise manche Namen prinzipiell auf einer Ausnahmeliste stehen. Die nachfolgenden Bedingungen für Domainnamen müssen eingehalten werden.
  • Domainnamen können nur die Buchstaben »a« bis »z«, die Ziffern »0« bis »9« sowie den Bindestrich enthalten. Seit dem 1. März 2004 sind außerdem Internationalisierte Domainnamen möglich, in denen 92 weitere Zeichen, unter anderem die Umlaute »ä«, »ö« und »ü«, erlaubt sind.
  • Domainnamen müssen mindestens einen Buchstaben enthalten.
  • Domainnamen müssen länger als zwei Zeichen sein. Die maximale Länge beträgt 63 Zeichen.
  • Domainnamen dürfen nicht mit einem Bindestrich anfangen und nicht mit einem Bindestrich enden.
  • Domainnamen dürfen im 3. und 4. Zeichen keinen Bindestrich enthalten. So ist beispielsweise die Registrierung von »xn--xeno.de« nicht möglich.
  • Domainnamen können keine andere Top-Level-Domain sein (z.B. »com.de« oder »info.de«).
  • Der Domainname darf nicht aus der Liste der KFZ-Kennzeichen sein.
< zurück   weiter >
 
Top! Top!